Meinung : Krieg

-

Die „weiche“ Teilnahme an der Intervention im Irak, die „nicht kriegerische“ Solidarität mit dem Verbündeten USA haben sich als zu kompliziert für einen internationalen Terrorismus erwiesen, der am Ende nur noch darauf schaut, auf welcher Seite man steht. Jetzt, wo der Schleier gefallen ist, steht die Wahrheit vor unseren Augen: Italien ist in den Krieg eingetreten, fast ohne es zu merken, ohne es zu verstehen, ohne sicher zu sein, es wirklich zu wollen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar