Leserbriefe : Brunnenvergiftung

NAME

Betrifft: „Union legt Zuwanderungsplan vor / SPD: Verzweiflungstat“ im Tagesspiegel vom 17. September 2002

Die CDU hat keine Kompetenz, wenn sie auf dem Rücken von ausländischen Mitbürgern Wahlkampf praktiziert. Wenige Tage vor der Wahl zeigt sich, dass die Union keine Rücksicht nimmt und ihr politische Brunnenvergiftung mehr wert ist, als Argumente.

Fremdenfeindliche CDU-Stimmungsmache darf nicht zu sozialer Spaltung vor und nach der Bundestagswahl führen.

Albert Alten,

Wernigerode

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben