Leserbriefe : Konzerne verdienen immer

„,Wir müssen weniger Energie verbrauchen‘ – SPD-Fraktionschef Peter Struck über die Mineralölsteuer, Atomkraft und deutsche Kampftruppen in Afghanistan“ vom 6. Juli

Das Interview beweist die Hilflosigkeitauch von Herrn Struck. Eine Phrase nur, wenn er meint, es gehe darum, weniger Energie zu verbrauchen und die Abhängigkeit von Öl und Gas durch Nutzung regenerativer Energie zu reduzieren. Denn kurz danach stellt er scharfsinnig fest, Konzerne würden die Preise erhöhen und die Gewinne einstreichen. Eben dies, schon marktwirtschaftlichen Grundsätzen folgend!

Wenn die SPD-Arbeitsgruppe Energiekosten, der er vorsteht, nicht mehr bringt, sollte sie mit nutzlosem Denken und Tagen gar nicht erst anfangen, sondern besser die Sonne im Freien – kostenlos – genießen.

Dr. Wolfgang Ortlepp, Berlin-Spandau

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben