Leserbriefe : Mietnomaden frühzeitig festsetzen

-

„Feindliche Übernahme“ vom 31. Januar 2005

Im September 2004 habe ich mich als Sozialarbeiterin mit einem Mietschuldenmanagementangebot für Hausverwaltungen und Wohnungseigentümer selbstständig gemacht. Bei Bedarf verhandele ich Rückzahlungsmodalitäten. Meiner Erfahrung nach stellt sich schon im Erstgespräch heraus, warum ein Mieter keine Miete mehr zahlt.

Bei betrügerischen Absichten oder generellem Zahlungsunwillen seitens der Mieter wird mein Angebot sicher nicht greifen, aber auch das kann eine wichtige Information für Wohnungseigentümer sein, den gerichtlichen Weg möglichst frühzeitig einzuschlagen.

Angela Rodewald, Berlin-Neukölln

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben