Leserbriefe : Mut eines Priesters

-

Betrifft: „Tabubruch“ vom 7. Juni 2003

Ich freue mich über den Mut des Priesters Kroll, sich über seine pharisäerhafte Amtsleitung mit echt jesuanischem Handeln hinwegzusetzen. Damit ist er ein gutes Beispiel christlichen Handelns in der heutigen Zeit. Dank ihm und seinen ebenso mutig handelnden katholischen Mitchristen!

Sarah RösnerLorenz, Berlin

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben