Leserbriefe : Normale Schule

-

Betrifft: „Jugendlicher schlägt fünf Lehrer auf dem Schulhof zusammen“ vom 4. April 2003

Wir, Schüler und Schülerinnen der Klasse 8.3 der LeistikowOberschule, wollen uns zu dem Vorfall äußern: Ein Schüler unserer Schule hat fünf Lehrer der Heinemann-Gesamtschule geschlagen. Wir sind entsetzt. Wir wollen den betroffenen Lehrern unser Mitgefühl aussprechen.

Wir sind nicht nur entsetzt, sondern wir befürchten auch, dass durch diesen Vorfall der Ruf unserer Schule wieder schlechter wird und der Eindruck entsteht, dass an unserer Schule alle Schüler Schläger sind. Zu Unrecht: Wir sind eine ganz normale Schule mit Schülern, die lernen und einen guten Abschluss machen wollen. Wir bitten die Öffentlichkeit: Lassen Sie uns in Ihren Gedanken nicht zu tief fallen!

Johanna von Paßlack, Franziska MatthesSchülerinnen der 8.3, Leistikow-Oberschule

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben