Leserbriefe : Ostbahnhof ist nicht heruntergekommen

-

„Bahnhof Zoo liegt nicht am Abstellgleis“ vom 22. Mai und

„Berlin kann sich viele ICEBahnhöfe leisten“ vom 5. Juni 2005

Eigentlich sollte man einen Leserbrief lesen – und dann vorbei. Aber der Brief von Helmut Weber aus Berlin-Mitte reizt einfach zum Widerspruch. Der Ostbahnhof ist seiner Meinung nach ein heruntergekommener und ungemütlicher Bahnhof. Wann, so frage ich mich, ist Herr Weber das letzte Mal am Ostbahnhof gewesen? Offensichtlich zu DDR-Zeiten. Heute ist dieser Bahnhof hervorragend wiederhergestellt und sauber, einschließlich der dortigen Geschäfte und Bistros. Der Pöbel, der vor allem vor dem Bahnhof Zoo das erste Bild des Touristen prägt, ist dort nicht vorhanden. Aber vielleicht hat Herr Weber den Ostbahnhof auch mit Ostkreuz verwechselt.

Peter Koch, Kernen im Remstal

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben