Leserbriefe : Strategie aufgegangen

-

Betrifft: „Körting: DeeskalationsStrategie überdenken“ vom 2. Mai 2003

Die Äußerungen des Innensenators sind weltfremd. Die Strategie der Polizei, mehrfach einzelne Randalierer aus der Menge zu greifen, hat funktioniert. Die Krawalle waren diesmal weniger heftig als in den vergangenen Jahren und dauerten nicht wie sonst bis in den frühen Morgen. Dennoch war die Eskalation der Gewalt auch in diesem Jahr nicht zu verhindern. Die Idee, SO 36 mit Straßenfesten und Konzerten zu befrieden, muss ausgebaut werden. Krawalle am Oranienplatz und den angrenzenden Straßen waren kaum vorhanden. Dies sollte forciert werden, um Krawallmachern Stück für Stück den Schauplatz der Gewalt durch bürgerliches Engagement streitig zu machen.

Sebastian Koch, Berlin-Pankow

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben