Meinung : Nicht mehr mein Deutschland

„Drei jugendliche Vergewaltiger zu Bewährungsstrafen verurteilt“ vom 11. Dezember

Bei diesem Artikel hat es mir fast die Sprache verschlagen. Wie können Richter so urteilen und dann noch bei drei Vergewaltigern. Man stelle sich vor, dem Mädchen wurden k.o.-Tropfen von einem anderen verabreicht, und sie ist in dem Zustand auf die drei Männer gestoßen. Die Richter sollen mir glaubhaft erklären, wie man sich in dem Zustand bei drei Männern wehren soll. Das Mädchen wird geschädigt sein bis an ihr Lebensende, und dann dieses Urteil.

So manches Mal habe ich schon gesagt, das ist nicht mehr mein Deutschland, aber in diesem Fall bin ich nur noch stinkesauer. Ich bin Jahrgang 1941, habe kopfschüttelnd schon viel erlebt. Aber dieses Urteil schädigt bedenklich unsere Justiz.

Helga Adam, Berlin-Schöneberg

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben