Meinung : Pizza wunderbar

-

Es gibt ja praktisch nichts Abweisenderes als die Natur. Meistens steht sie einfach nur herum, sagt nichts, tut nichts, riecht bestenfalls schwach nach Fichtennadel. Kein Wunder, dass der Mensch immer nach Methoden geforscht hat, sich die Schöpfung brutal zu unterwerfen oder doch wenigstens angenehm einzurichten. Das Schaumbad, das in der Natur nicht vorkommt, ist eine dieser Möglichkeiten. Sein bisheriger Nachteil: Es riecht stur nach Seife. Deshalb darf es als ein gewaltiger Schritt in der Evolution gelten, dass ein italienischer Hersteller jetzt das erste Schaumbad mit Pizzaduft herstellt; auch Duschgel mit Aromen von Cappuccino und frischem Brot ist in Vorbereitung. Besitzer kurzsichtiger Hunde sollten allerdings vorsichtig sein, denn es könnte sein, dass Fiffi ihnen einfach ins duftende Bein beißt und das ist noch das kleinste der denkbaren Risiken. Denn die Evolution kennt ja kein Halten, und so wird es nur noch wenige Monate dauern, bis die Kaffeeproduzenten und Pizzabäcker zum Gegenschlag ausholen: Die Zeit ist reif für Bauernbrot mit Fichtennadelaroma. Und die Pizza Balneario sollten Sie auch mal probieren: Die wird mit Badesalz gebacken.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben