Meinung : Unpassend

NAME

Gerade wollten wir hier die pfiffige Idee indischer Frauen loben, nackt auf den ausgedörrten Feldern von Uttar Pradesh zu ackern, um den Göttern zu gefallen, auf dass sie es regnen lassen, weil diese Idee ja vielleicht hierzulande unter anderen Voraussetzungen und unter Anrufung anderer, für Sonne zuständiger Götter auch funktionieren könnte, beispielsweise wenn die hübschen Berlinerinnen beim nächsten Regen nackt über die Potsdamer Straße . . . da erreicht uns eine alarmierende Meldung aus dem Deutschen Institut für Normung des Inhalts, dass klandestin DIN 600 abgelöst worden ist und dass ab sofort DIN EN ISO 4074 gilt. Einfach so. Für alle. Ohne Abstimmung. Ja, sind die denn . . . was wissen denn die! Wo haben die denn Maß genommen? Wie, die DIN 600 ist Ihnen nicht so geläufig? Ja, haben Sie denn nicht den Aufsatz in der FAZ zum Thema gelesen, Titel: „Das Kondom ist in aller Munde“? Und jetzt soll’s kürzer werden, das Kondom, statt 170 Millimeter nur noch 160. Gottogott!By the way: Der Organisationschef des Weltjugendtreffens, Pfarrer Thomas Rosica, hat die Verteilung von Kondomen als unpassend bezeichnet. Die Verteilung? Soll mal lieber zur Sache kommen, der Herr Pfarrer, dann wird er schon sehen, was da unpassend ist! lom

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben