Meinung : Unterschlagen

-

Deutschlands Sozialsysteme gehen am Krückstock. Weil die Alten zu lange leben? Weil ihre Betreuung zu teuer ist? Weil sie unproduktiv, gar unnütz sind und die Kosten für das Gesundheitswesen explodieren lassen? Philipp Mißfelder, Vorsitzender der Jungen Union, verstärkt mit seinem Vorschlag, über 85Jährigen künstliche Hüftgelenke zu verweigern, solche unverschämten Unterstellungen. Anstatt dummes, unmenschliches Geschwätz zu verbreiten, sollte sich der JU-Chef Gedanken darüber machen, wie das Sozialsystem erneuert werden kann und welcher Beitrag dabei seiner Generation zukommt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben