Meinung : Verlorene Generation

-

:

Iraks Kinder sind bereits Opfer von Krieg und Folgewirkung. Kehrt keine absehbare Besserung ihrer Situation ein, werden wir es, wie schon anderswo – etwa in Afghanistan und Jugoslawien – mit einer „verlorenen Generation“ zu tun bekommen. Zusammenarbeit zwischen allen Akteuren ist wichtig; es geht um Menschen. Es geht darum, sie in ihren Nöten und Ängsten nicht allein zu lassen oder zu vergessen. Es geht um physisches und psychisches Überleben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben