Meinung : Was er nicht sagte

„Herdprämie ist Sache der Union“

vom 23. April

Die Kritik von Rainer Brüderle an CDU/CSU, SPD und Grünen in seiner feurigen Rede auf dem FDP-Bundesparteitag war verständlich. Eigentlich wichtig war jedoch das, was er nicht gesagt hat. Allen freiheitsliebenden Bürgern brennt die geheimnisvolle unkontrollierbare ESM-

Bank auf den Nägeln, über deren Ausstattung mit 190 Milliarden Euro durch Deutschland am 25.05.2012 der Bundestag abstimmen wird. Diese ESM-Bank, die nach dem Willen von Frau Dr. Merkel eine Fiskal-Diktatur ausüben soll, wurde auf dem Parteitag der FDP mit keiner Silbe erwähnt – wohlweislich. Hätte man statt Rainer Brüderle auf dem FDP-Parteitag Frank Schäffler reden lassen, würden die FDP-Delegierten zwar weniger wonnige Gefühle gehabt haben, aber die Öffentlichkeit hätte in der FDP einen Willen zur Glaubwürdigkeit erkennen können.

Dr. Hans Penner,

Linkenheim-Hochstetten

0 Kommentare

Neuester Kommentar