Meinung : Widersprüchlich

NAME

Die konservative französische Tageszeitung „Le Figaro“ schreibt über die Korsika-Initiative Frankreichs:

Jetzt müssen die Nationalisten auf Korsika ihre Widersprüche überwinden. Wenn sie das Angebot des Premierministers annehmen, werden sie ihre übliche Taktik aufgeben müssen - nehmen, was ihnen angeboten wird, um anschließend durch eine Rückkehr zur Gewalt noch mehr zu verlangen. Diesmal sind die Regeln klar. Es ging noch nie um die Unabhängigkeit der Insel. Wenn die Nationalisten mit Frankreich brechen wollen, stellen sie sich außerhalb des Gesetzes. Die einzig legitime Trennung in der Demokratie führt über die Wahlurnen. Die «legalen« Nationalisten im Regionalparlament haben die Initiative Raffarins verstanden, die illegalen Kämpfer vielleicht noch nicht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben