Meinung : Wie leben?

-

Während die Ächtungspolitik des Vatikans stark an Schwulenhass erinnert und ziemlich schockiert, muss man auf die von amerikanischen „Konservativen“ oder auch von Protestanten in südlichen Ländern (so vor allem in Afrika) aufgeworfenen Fragen eingehen. Die Achtung des Individuums oder des homosexuellen Paares entbindet die Gesellschaft nicht von einem Nachdenken über den Begriff der Partnerschaft und der Ehe sowie über die Beziehung von Mann und Frau als (alleiniges?) Fundament der Familie. Und das gilt vor allem für die Interessen der Kinder in den homosexuellen Haushalten, die im Namen der Gleichheit ein Adoptionsrecht fordern.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben