Meinung : Zweigleisig

NAME

„Les Echos" aus Paris kommentiert die Lage nach den französischen Parlamentswahlen:

Nie zuvor gab es in Frankreich eine derartig spektakuläre Tendenz zum Zwei-Parteien-System. Die Union für die Präsidentenmehrheit (UMP) und die Sozialistische Partei haben alle anderen Parteien an die Wand gedrückt. Aber die Klarheit, die mit der Polarisierung durch zwei Parteien einhergeht, könnte sich als Täuschung erweisen. Die beiden beherrschenden Parteien müssten erst noch Wege finden, um in allen Bevölkerungsschichten vertreten zu sein. Bislang fehlt ihnen der repräsentative Anspruch.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben