Politik : 1,8 Millionen Touristen zu Ostern in Berlin

-

Berlin - Die Hauptstadt ist begehrter bei Touristen denn je. Etwa 1,8 Millionen Besucher sind seit Gründonnerstag in die Stadt gekommen – so viele, wie zu keinem anderen Osterfest in den vergangenen Jahrzehnten. Mehr ausländische Gäste denn je waren darunter. Man fahre jetzt die Ernte ein für die Anstrengungen, Berlin als Welt- und Eventstadt zu präsentieren, hieß es beim Hotel- und Gaststättenverband. Für den Chef der Tourismus- Marketing Gesellschaft (BTM) war Ostern nur der Auftakt: Für 2007 erwartet er fünf bis acht Prozent mehr Touristen als im Vorjahr. ha/cs

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben