Politik : 1944 bis 1946

Die Vereinten Nationen werden gegründet und mit den UN auch

der Internationale Währungsfonds (IWF) und die Weltbank. Die ersten Hilfsfälle waren Europa und Japan nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Geberstaaten waren überschaubar – die USA und Großbritannien und

in geringerem Umfang Frankreich. 1960 hatten es Nehmerländer

im Schnitt mit zwölf Geberländern

zu tun. Heute sind es im Schnitt 33.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben