Politik : Bauindustrie zeigt Verständnis für Wiesehügels Wut

-

Berlin Die Arbeitgeber in der Baubranche haben auf umstrittene Äußerungen von IG-Bau-Chef Klaus Wiesehügel gelassen reagiert. Wiesehügel hatte Unternehmen, die den Tarif nicht einhalten, mit einem „Kampf bis zur Vernichtung“ gedroht. Diese Wortwahl sei zwar „unakzeptabel“, sagte der Präsident des Hauptverbands der deutschen Bauindustrie, Hans-Peter Keitel. In der Sache zeigte er jedoch Verständnis für Wiesehügel. Auch die Arbeitgeber seien daran interessiert, gegen schwarze Schafe vorzugehen, die den Tarif nicht einhalten. „Wo es eine Verletzung des Tarifrechts gibt, sehen wir uns mit der Gewerkschaft in einer Front“, sagte Keitel. Allerdings könnten Arbeitgeber und Arbeitnehmer nur gemeinsam und nur auf legalem Weg dagegen vorgehen. awm

Seite 17

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben