Politik : Berliner Beamte bereit zu Gehaltsverzicht

-

Berlin (Tsp). Der Beamtenbund in Berlin ist bereit, über einen Verzicht auf Gehaltserhöhungen bis 2006 zu verhandeln. Gleichzeitig einigten sich die Länderchefs auf eine Kommission, um zu prüfen, ob eine Öffnungsklausel im Bundesbesoldungsrecht verfassungsrechtlich möglich ist. Damit soll den Ländern Freiraum für die Bezahlung ihrer Beamten gegeben werden. „Das beweist, dass die Ministerpräsidenten großes Verständnis für unser Anliegen haben, weil sie mittlerweile vor ähnlichen Problemen stehen“, sagte der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit im TagesspiegelInterview.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben