Politik : Bremen: Kein Urlaubsgeld für neue Angestellte

-

(stg). Neu beschäftigte Angestellte im Bremer öffentlichen Dienst bekommen kein Weihnachts und Urlaubsgeld mehr. Das hat die SPD/CDU-Regierung der verschuldeten Stadt am Dienstag beschlossen und damit Empörung bei der SPD-Fraktion ausgelöst. Nach Angaben eines Sprechers folgt der Beschluss dem Beispiel anderer Bundesländer. Die Vizechefin der SPD-Fraktion, Cornelia Wiedemeyer, klagte, dass der Senat die Fraktion nicht vorab über das brisante Thema informiert habe und forderte, den Beschluss zurückzunehmen.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben