Politik : BSE: Tödlich

In Frankreich ist ein weiterer Mensch an der so genannten neuen Variante der Creutzfeldt-Jakob-Krankheit (vCJK) gestorben. Der 30-jährige Mann ist der vierte Franzose, der an der tödlichen Hirnschwammkrankheit starb, die durch den Verzehr von Rindfleisch BSE-kranker Kühe übertragen wird. In Großbritannien und Irland sind bereits mehr als 100, überwiegend jüngere, Menschen der Krankheit erlegen. Das Institut Inserm teilte am Freitag in Paris mit, der am Donnerstag gestorbene Mann habe alle Anzeichen von vCJD gehabt, doch stünden noch eine Reihe von Labortests aus. Erst vor zwei Wochen waren zwei vCJK-Fälle in Italien bekannt geworden. Zwei Männer sollen an der tödlichen Krankheit leiden, allerdings stehen noch abschließende Untersuchungen aus.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben