Casdorffs Agenda : Weit im Westen

Nicht nur der Umgang mit Flüchtlingen zeigt: Deutschland kann noch eine Menge von einem Land im Westen lernen.

Der Außenminister der Niederlande Bert Koenders (2. von rechts) spricht in einem Zeltlager in Griechenland mit Flüchtlingen.
Der Außenminister der Niederlande Bert Koenders (2. von rechts) spricht in einem Zeltlager in Griechenland mit Flüchtlingen.Foto: dpa

Wir können von unseren Brüdern und Schwestern lernen. Da wird die Verfassung ins Arabische übersetzt und an Flüchtlinge verteilt. Der Text wird gerade übersetzt und Anfang November an alle Kommunen verschickt. "Diese Menschen kommen in ein ihnen unbekanntes Land", sagt ein Innenminister. "Es ist gut, sie in ihrer eigenen Sprache über die Grundregeln unserer Gesellschaft zu informieren." Über die Meinungs- und Religionsfreiheit, die Gleichstellung von Frau und Mann und die Toleranz gegenüber homosexuellen Menschen. Ja. wir können noch eine Menge von unseren Brüdern und Schwestern lernen: in den Niederlanden, weit im Westen.

Casdorffs Agenda erscheint jeden Morgen in der Morgenlage, dem Newsletter für Politik- und Wirtschaftsentscheider, den sie hier kostenlos abonnieren können.



» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

9 Kommentare

Neuester Kommentar