Politik : China will Atomfabrik nicht Export der Hanauer Anlage geplatzt

-

(asi). Der geplante Export der Hanauer SiemensAtomanlage nach China ist offenbar geplatzt. Ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums sagte am Dienstag, seine Regierung verfolge die Pläne nicht weiter. Vor allem die Grünen, Gegner des Exports der Plutoniumfabrik, zeigten sich darüber sehr zufrieden. Die Bundesregierung kündigte aber an, der Exportantrag von Siemens werde ungeachtet des chinesischen Sinneswandels weiter geprüft. Das Unternehmen Siemens als Eigentümer der Hanauer Atomfabrik habe ein „Anrecht auf Prüfung“ seiner Voranfrage. Siemens lehnte eine Stellungnahme ab.

0 Kommentare

Neuester Kommentar