• Das Jahr 2009 ist für CDU und SPD ein guter Zeitpunkt, Berlin und Brandenburg zusammenzuschliessen

Politik : Das Jahr 2009 ist für CDU und SPD ein guter Zeitpunkt, Berlin und Brandenburg zusammenzuschliessen

Gru

Die Fraktionschefs von CDU und SPD, Klaus Landowsky und Klaus Wowereit, haben sich zu einem neuen Vorstoß für die Länderfusion Berlin-Brandenburg bekannt. Beide verwiesen gestern auf die positiven Zeichen ihrer Parteien in Brandenburg. Landowsky erwartet, dass die Fusion "in diesem Jahrzehnt" gelingt. Der gemeinsame Landtag könnte 2009 gewählt werden. Auch Wowereit nannte nach einem Treffen mit seinem Brandenburger Kollegen Gunter Fritsch "2009 den geeigneten Zeitpunkt". Jetzt müsse man über die Voraussetzungen reden, auch die Vorbereitung der Volksabstimmung. Die Fraktions- und Landesvorsitzenden der PDS beider Länder treffen sich am Montag zum Thema Fusion. Die Brandenburger PDS-Chefin Anita Tack hatte für die Volksabstimmung 2004 plädiert. Dies habe "Irritationen" ausgelöst, sagte der Berliner Fraktionssprecher Günter Kolodziej. Erst müsse der Zweck einer Fusion klar sein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben