Politik : „Der Irak wird siegen und mit ihm die Menschlichkeit“

Auszüge aus der Fernsehansprache von Iraks Diktator Saddam Hussein

-

„Ihr Iraker und Menschen, die ihr für unsere Nation unter dem Banner des Heiligen Krieges (…) Zieht euer Schwert ohne Angst, zieht euer Schwert (…), denn die Armee des Feindes greift unser Land an (…) Bereitet eure Pferde auf die Schlacht vor und lasst ihnen freien Lauf, denn in ihren Mähnen werden sie die Hoffnung tragen. Liebe Freunde (…), die ihr das Böse in der Welt bekämpft, der Friede sei mit Euch. Wir versprechen Euch im Namen der Führung und im Namen des mit Gottes Segen kämpfenden Volkes des Iraks und seiner heldenhaften Armee, (…) dass wir Widerstand gegen die Invasoren leisten und sie mit Gottes Hilfe bis an die Grenze ihrer Geduld treiben werden, so dass sie jede Hoffnung verlieren, ihr Ziel zu erreichen, bei dem sie von den kriminellen Zionisten unterstützt werden. (…) Lang lebe unsere ruhmreiche Nation und lang lebe die Bruderschaft der Menschlichkeit und derjenigen, die Frieden und Sicherheit lieben (…)! Der Irak wird siegen und mit ihm wird die (arabischislamische) Nation und die Menschlichkeit siegen. Gott ist groß! Es lebe der Irak, es lebe der heilige Krieg und es lebe Palästina!“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar