Politik : Deutschland bereit zu Einsatz in Kongo

Regierung prüft Entsendung von Sanitätern und Lufttransportern

-

Berlin (hmt). Deutschland wird sich vor aussichtlich doch an einer Friedenstruppe für Kongo beteiligen. Verteidigungsminister Struck (SPD) sagte am Dienstag, Deutschland könne nicht abseits stehen, falls die UN über die EU um Hilfe bitten sollten. Grünen-Verteidigungsexperte Winfried Nachtwei sagte, es wäre „nicht zu verantworten, deutsche Soldaten in vordere Linien zu schicken“. Deutschland könne aber einen „begrenzten Beitrag im Unterstützungsbereich“ leisten. Nach Tagesspiegel-Informationen wird in Berlin die Entsendung von Sanitätern und ein Einsatz rund um den Flughafen von Bunia geprüft.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben