Politik : Die Deutschen sind nicht in Kauflaune Konsumklima wieder schlechter

-

(fw). Das Vertrauen der deutschen Verbraucher in den Aufschwung ist gesunken. Die persönlichen Einkommensaussichten und die Konjunkturentwicklung würden von den Konsumenten schlechter beurteilt als im Februar, teilte die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) am Montag mit. „Vom Konsum gehen weiterhin keine wesentlichen Impulse für die konjunkturelle Entwicklung aus“, sagten die Forscher. Vor allem der starke Euro und die Diskussionen um die Arbeitsmarkt und Sozialreformen hätten den Deutschen die Kauflaune verdorben. Noch im Februar hatten die Verbraucher die Lage viel optimistischer beurteilt.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar