Politik : DREI MANDATE

Für den Einsatz deutscher Soldaten in Afghanistan gibt es drei Mandate. Über alle drei muss der Bundestag im Herbst neu entscheiden: Erstens für den US-

geführten und international mehr und mehr kritisierten Antiterrorkampf, die

Operation Enduring Freedom, mit bis zu 100 Elitesoldaten. Zweitens für die Internationale Schutztruppe für den

Wiederaufbau (Isaf) mit derzeit 3054 Bundeswehrsoldaten unter Nato- Kommando; bis zu 3500 lässt das Mandat zu. Drittens werden zurzeit 179 für die gerade vom Bundesverfassungsgericht gebilligten Tornadoflüge benötigt. lem

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben