DROHNENMODELLE : DROHNENMODELLE

Die Aufklärungsdrohne „Global Hawk“, nach der der „Euro Hawk“ entwickelt wurde, gehört zu den leistungsfähigsten Drohnen auf dem Markt und damit zur Kategorie „HALE - High Altitude Long Endurance-Drohnen“, die in bis zu 20 km Höhe fliegen können. Das US-Militär setzte sie in Afghanistan und im Irak ein.
Die Aufklärungsdrohne „Global Hawk“, nach der der „Euro Hawk“ entwickelt wurde, gehört zu den leistungsfähigsten Drohnen auf dem...Foto: picture alliance / dpa

Die „Black Hornet Nano“

Bei dem Wort „Drohne“ denken die meisten an den „Euro-Hawk“ und die US-Kampfdrohne „Predator“. Es gibt jedoch mehr als 1200 verschiedene Modelle weltweit, zählte das Brandenburgische Institut für Gesellschaft und Sicherheit, zivile ebenso wie militärische. Diese Drohne dürfte zu den kleinsten gehören. Das Modell der Firma Prox Dynamics AS aus Norwegen wird von der britischen Armee in Afghanistan eingesetzt.

Der Kolibri

Die Drohne „Nano Hummingbird“ ist optisch einem Kolibri nachempfunden und steigt wie ein Helikopter vertikal auf. Entwickelt wurde sie von der amerikanischen Firma AeroVironment. Sie braucht nur einen Akku, der so stark ist wie eine herkömmliche Haushaltsbatterie und ist mit einer kleinen Videokamera ausgestattet.

Der „Fancopter“

Dieses Modell gehört neben der Drohne „Aladin“ zu den Geräten, die von der deutschen Bundespolizei eingesetzt werden. Auch die Bundeswehr hat „Fancopter“ angeschafft. Hergestellt wird sie ebenfalls in Deutschland, von der Firma EMT. Sie wurde speziell für den Einsatz in Städten und auch in Gebäuden entwickelt und kann live Videos übertragen.

Die großen Brüder: „Talarion“ ...

Die Branche unterscheidet verschiedene Kategorien von Drohnen, je nachdem wie lang und wie hoch sie fliegen und wie viel sie tragen können. Die oben gezeigten sind Mikro- und Minidrohnen. Die „Talarion“ der EADS-Tochter Cassidian gehört zur nächst- größeren Gruppe, den „Medium Altitude Long Endurance-Drohnen“, kurz MALE. „Talarion“ fliegt bis zu 20 Stunden in 15 Kilometern Höhe und trägt bis zu 7000 Kilo.

... und Global Hawk

Die Aufklärungsdrohne „Global Hawk“, nach der der „Euro Hawk“ entwickelt wurde, gehört zu den leistungsfähigsten Drohnen auf dem Markt und damit zur Kategorie „HALE - High Altitude Long Endurance-Drohnen“, die in bis zu 20 km Höhe fliegen können. Das US-Militär setzte sie in Afghanistan und im Irak ein.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben