Politik : Ein Möllemann, ein Markwort

-

Die Enthüllungsgeschichte von „Focus“ sollte Schlagzeilen machen: Am 21. Januar werde der vom Parteiausschluss bedrohte FDPPolitiker Jürgen W. Möllemann vor der „Düsseldorfer Herrenrunde“ auftreten, meldete das Nachrichtenmagazin. Und beschrieb den „national-konservativen Unternehmerkreis“, in dem laut „Focus“ unter anderem Republiker-Chef Franz Schönhuber, Österreichs Rechtspopulist Jörg Haider oder der frühere NPD-Funktionär Wolfgang Frenz aufgetreten sind. Am Sonntag reichte der Düsseldorfer Rechtsanwalt Jürgen Krumland, Mitorganisator der „Herrenrunde“, Fakten zur Gästeliste des Clubs nach. Er berichtete, dass auch schon FDP-Bundesminister, SPD-Leute und PDS-Mann Gregor Gysi als Redner begrüßt worden sein – und auch „Focus“-Chefredakteur Helmut Markwort. m.m.

0 Kommentare

Neuester Kommentar