Politik : EU: Deutschland bremst Aufschwung

-

(Tsp). Deutschland und Frankreich bremsen den Aufschwung in der Eurozone. Im kommenden Jahr werden beide Länder beim Wachstum zurückbleiben und die Defizitvorgaben des Stabilitätspaktes verletzen. Das sagt die EU-Kommission in ihrem Herbstgutachten voraus. Sollte die Bundesregierung die Reform der Sozialsysteme nicht abschließen, wäre Deutschland 2005 sogar das Schlusslicht beim Wachstum.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben