Politik : Halbfinale – dank Ballack und Kahn Deutsche siegen nach Zitterpartie

NAME

Ulsan (Tsp). Die deutschen Fußballer stehen im Halbfinale der Weltmeisterschaft. Im Viertelfinale besiegte die Nationalelf am Freitag die USA mit 1:0. Das entscheidende Tor erzielte Michael Ballack in der 39. Minute mit einem Kopfball. Die deutsche Mannschaft trifft am Dienstag (13. 30 Uhr MESZ) auf den Sieger der Partie Spanien gegen Südkorea. In einem Zitterspiel konnten sich die Deutschen bei Torwart Oliver Kahn bedanken, der mit mehreren Paraden den Sieg rettete. Die Amerikaner setzten die neu formierte deutsche Abwehr vor 37 337 Zuschauern in Ulsan stark unter Druck. Das mögliche 2:0 verpasste Miroslav Klose, der mit einem Kopfball nur den Pfosten traf. Im zweiten Viertelfinale des Tages setzte sich Brasilien gegen England durch. Rivaldo und Ronaldinho schossen die Tore zum 2:1-Sieg, für England traf nur Michael Owen. Die Südamerikaner spielen am Mittwoch gegen Senegal oder die Türkei.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben