Hamburger Modell : Mehrheit der Deutschen für Schwarz-Grün

Schwarz-Grün könnte zu einem über Hamburg hinaus wirkenden Modell für Regierungskoalitionen auf Länderebene werden. Die jüngste Forsa-Umfrage zeigt, dass die Deutschen dieses Modell befürworten.

Hamburger Modell
Das Hamburger Modell: Könnten Angela Merkel (CDU) und Renate Künast (B90/Die Grünen) miteinander eine Regierung bilden? -Foto: ddp

HamburgDie Mehrheit der Deutschen ist laut einer Umfrage für eine schwarz-grüne Koalition in Hamburg. Laut der am Donnerstag veröffentlichten Forsa-Befragung würden es 54 Prozent begrüßen, wenn es in der Hansestadt am Ende der laufenden Koalitionsverhandlungen zum ersten schwarz-grünen Regierungsbündnis auf Landesebene käme. 32 Prozent seien gegen ein schwarz-grünes Bündnis. Von den Unionsanhängern würden sich 73 Prozent und von den Anhängern der Grünen 64 Prozent über eine schwarz-grüne Koalition in der Hansestadt freuen. Forsa befragte am Montag und Dienstag 1001 Bundesbürger. (ml/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar