Hoher Besuch : Obama offenbar noch diesen Monat in Berlin

Nach Informationen des Spiegel plant Barack Obama seinen Berlin-Besuch bereits für Ende Juli ein. Es habe Anfragen gegeben, ob der Pariser Platz am Brandenburger Tor zur Verfügung stünde.

Obama 080704
Massive Sicherheitsbedenken gibt es gegenüber seiner Rede am Brandenburger Tor. -Foto: dpa

HamburgBerlin bereitet sich auf einen Besuch des designierten amerikanischen Präsidentschaftskandidaten Barack Obama vor. Obamas Stab plane einen Auftritt in der Hauptstadt Ende Juli, schreibt der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Inoffiziell sei beim Berliner Senat bereits angefragt worden, ob dafür der Pariser Platz am Brandenburger Tor genutzt werden könne, in dessen Nähe US-Präsident Ronald Reagan im Jahr 1987 den Abriss der Mauer gefordert hatte.

Sowohl Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) als auch Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) wollten Obama bei dessen Deutschlandbesuch treffen. (mpr/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben