Politik : Indonesien: Entscheidung über Wahids Absetzung

Der indonesische Volkskongress will am 1. August über die Absetzung von Präsident Abdurrahman Wahid entscheiden. Wahid zeigt sich den Worten seines Außenministers Alwi Shihab zufolge dennoch zuversichtlich, seine drohende Absetzung durch einen politischen Kompromiss abzuwenden.

Das indonesische Parlament hatte am Mittwoch mit überwältigender Mehrheit für eine Sondersitzung des Volkskongresses gestimmt. Die Abgeordneten werfen dem Staatschef Inkompetenz und Bestechlichkeit vor. Es gilt als sehr wahrscheinlich, dass eine Mehrheit in der Volksversammlung für eine Absetzung Wahids stimmen wird. "Ich sehe keinen Grund für eine Amtsenthebung", sagte Außenminister Shihab.

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben