Politik : Innenpolitische Kurzmeldungen: Aktuelle Nachrichten

200 000 Einbürgerungsanträge

Schätzungsweise rund 200 000 Ausländer wollten im Jahr vergangenen Jahr Deutsche werden. Mit etwa dieser neuen Rekordzahl von Einbürgerungsanträgen wird in Berlin gerechnet. Genaue Zahlen sollen erst im Februar vorgelegt werden, sagte ein Sprecher des Innenministeriums. Am 1. Januar 2000 war ein neues Staatsbürgerschaftsrecht in Kraft getreten.

"Genforschung kontrollieren"

Frankfurt (Main) (epd). Die beiden großen Kirchen haben am Neujahrstag mehr Engagement für den Schutz des Lebens gefordert. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Manfred Kock, und der Mainzer Bischof Karl Lehmann warnten vor einem Missbrauch der Genforschung. Die Folgen moderner Wissenschaft müssten beachtet und im Blick auf ihre Auswirkungen auf den Menschen bewertet werden, sagte Kock in Berlin.

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar