Politik : Jean-Marie Le Pen (78), Rechtsradikaler

-

Maßnahmen gegen die Einwanderung stehen für Jean-Marie Le Pen an erster Stelle. Er will den „Strom der Immigration umkehren“. Jede neue Zuwanderung, auch bei Familienzusammenführungen, soll gestoppt und die Grenzen geschlossen werden. Auch Ausländer, die schon legal in Frankreich leben, sollen nur noch für drei Jahre eine Aufenthaltsgenehmigung und keine Sozialleistungen mehr bekommen. In drei Etappen will Le Pen Einkommen- , Unternehmen- und Erbschaftsteuern um 45 Prozent senken. Eltern sollen ein Erziehungsgehalt in Höhe des gesetzlichen Mindestlohns erhalten, bis zum zweiten Kind für drei, für das dritte für vier Jahre, finanziert durch die Einsparung von Kinderkrippen. Die europäischen Verträge will er revidieren. hhb

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben