Kabinett : Wer ist hier zuständig?

Auch nach einem Jahr große Koalition ist den meisten Deutschen nicht klar, welches Ministerium von welchem Politiker betreut wird. Nur jeder zweite Deutsche weiß, dass die Gesundheitsministerin Ulla Schmidt ist.

München - Damit erreicht Ulla Schmidt - wohl wegen der intensiven Debatten um die Gesundheitsreform in den vergangenen Wochen und Monaten - noch den höchsten Wert aller Minister, wie eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Emnid im Auftrag der Illustrierten "Bunte" ergab.

Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) können demnach 36 Prozent richtig einordnen und Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) 31 Prozent. Das Außenministerium konnten nur 21 Prozent dem so beliebten Minister Frank-Walter Steinmeier (SPD) zuordnen, der seit Monaten im Politbarometer die Liste der zehn wichtigsten Politiker Deutschlands anführt. Dass dem Arbeitsministerium Vizekanzler Franz Müntefering (SPD) vorsteht, weiß demnach nur jeder fünfte Deutsche. Den letzten Platz belegt Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD), deren Verantwortungsbereich nur sieben Prozent der Deutschen kennen.

Emnid befragte für die Umfrage am 6. November 1006 repräsentative ausgewählte Erwachsene. Sie mussten die Frage beantworten, wer das jeweilige Ministerium betreut. (tso/AFP)

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben