• Kampf gegen den Terror: Irakische Armee verkündet vollständige Einnahme von IS-Bastion Falludscha

Kampf gegen den Terror : Irakische Armee verkündet vollständige Einnahme von IS-Bastion Falludscha

Seit 2014 hatte die Terrormiliz IS Falludscha unter Kontrolle. Nun meldet die irakische Armee die Vertreibung der Extremisten aus der Stadt.

Die irakische Armee meldet die Befreiung Falludschas aus der Hand des IS. Foto: dpa/EPA/Nawras Aamer
Die irakische Armee meldet die Befreiung Falludschas aus der Hand des IS.Foto: dpa/EPA/Nawras Aamer

Fünf Wochen nach dem Beginn einer Offensive auf Falludscha hat die irakische Armee die Stadt nach eigenen Angaben vollständig eingenommen und aus der Hand der Terrormiliz "Islmiascher Staat" (IS) befreit.. Die Extremisten seien aus dem letzten Viertel Falludschas vertrieben worden, sagte ein hoher Armeekommandeur am Sonntag dem staatlichen TV-Sender Al-Iraqiya.

Die Armee war vor zehn Tagen in das Zentrum der westirakischen Stadt eingedrungen. Kurz danach erklärte Ministerpräsident Haidar al-Abadi sie bereits für befreit, obwohl der IS noch nicht vollständig vertrieben war. Falludscha war seit Januar 2014 unter IS-Kontrolle und nach der nordirakischen Stadt Mossul seine wichtigste Hochburg im Land. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben