Politik : Mit Gewalt gegen die Hamas

-

Januar 2003: Zwei Tage vor der Parlamentswahl in Israel werden in GazaStadt zwölf Palästinenser getötet.

März 2004: Soldaten töten in Gaza-Stadt den Gründer der extremistischen Hamas, Ahmed Jassin.

Mai 2004: Bei schweren Gefechten sterben in Gaza-Stadt sieben Palästinenser, 110 werden teils lebensgefährlich verletzt.

September 2004: Bei einer israelischen Offensive sterben mehr als 20 Palästinenser. Nach vier Jahren rücken wieder Panzer in das Flüchtlingslager Dschebalija vor.bil

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben