• Nach dem Terroranschlag: "Wir werden sie ausräuchern" - Auszüge aus der Rundfunkansprache von US-Präsident George W. Bush vom Sonnabend

Politik : Nach dem Terroranschlag: "Wir werden sie ausräuchern" - Auszüge aus der Rundfunkansprache von US-Präsident George W. Bush vom Sonnabend

"Wir planen einen umfassenden Angriff auf den Terrorismus. Dies wird eine andere Art von Konflikt sein, gegen eine andere Art von Feind. Dies ist ein Konflikt ohne Schlachtfelder oder Landungsplätze, ein Konflikt mit Gegnern, die sich für unsichtbar halten. Aber sie irren sich. Sie werden entlarvt werden und sie werden entdecken, was andere in der Vergangenheit gelernt haben: Jene, die Krieg gegen die USA führen, haben ihre eigene Zerstörung gewählt. Den Sieg gegen den Terrorismus wird es nicht in einer einzelnen Schlacht geben, sondern in einer Serie entscheidender Aktionen gegen terroristische Organisationen und jene, die sie beherbergen und unterstützen. Wir planen eine breit angelegte und dauerhafte Kampagne, um das Böse des Terrorismus auszulöschen."

Vor der Presse:

"Wir werden die Täter finden. Wir werden sie in ihren Löchern ausräuchern. Wir werden ihnen das Laufen beibringen und sie der Gerechtigkeit zuführen."

Über Osama bin Laden:

"Es gibt keinen Zweifel daran, dass er ein Hauptverdächtiger ist. Und wenn er glaubt, er könne sich verstecken ... , dann hat er sich schwer getäuscht."

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben