Parteipolitik : Kuhn: Geheimtreffen von Union und FDP soll SPD demütigen

Das für diese Woche geplante Strategiegespräch führender Unions- und FDP-Politiker zur Vorbereitung einer möglichen schwarz-gelben Bundesregierung belastet nach Meinung der Grünen die Arbeit der großen Koalition.

Berlin"Das geplante Treffen von Union und FDP ist eine gezielte Demütigung der SPD", sagte Grünen-Fraktionschef Fritz Kuhn dem Tagesspiegel. Er sei gespannt, ob die SPD sich diese Demütigung durch ihren Koalitionspartner gefallen lasse. Das Geheimtreffen sei "ein weiterer Beleg dafür, dass die große Koalition inhaltlich am Ende ist", sagte der Grünen-Politiker: "Vertrauensvolles und verlässliches Regierungshandeln ist so unmöglich." (Tsp)

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar