Pendlerpauschale : Künast: Merkel-Äußerungen sind Volksverdummung

Bundeskanzlerin Angela Merkel sieht sich wegen ihrer Äußerungen zum Pendlerpauschalen-Urteil des Bundesverfassungsgerichts heftiger Kritik ausgesetzt.

BerlinMerkel hatte die Rückkehr zur alten Entfernungspauschale als Beitrag zur Konjunkturbelebung gewertet. Grünen-Fraktionschefin Renate Künast wirft Merkel nun "dreiste Volksverdummung" vor. Dem Tagesspiegel sagte Künast: "Mit der Rückkehr zur alten Pendlerpauschale beugt sich Angela Merkel lediglich dem zwingenden Urteil des Verfassungsgerichts. Mit Konjunkturpolitik und sozialer Gerechtigkeit hat das nichts zu tun. Das ist keine systematische Politik, sondern Glücksspiel." (Tsp)

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben