Politik : Platzeck beschließt radikalen Sparplan

Trotzdem Schulden in Rekordhöhe

-

Potsdam (Tsp). Nach einer dramatischen Kabinettssitzung zum Nachtragshaushalt 2003 hat die Potsdamer Koalition aus SPD und CDU ein Sparpaket von 284 Millionen Euro beschlossen. Die Kommunen sollen 140 Millionen Euro sparen. Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) sprach vom „tiefsten Einschnitt“. Trotzdem muss das Land neue Schulden in Rekordhöhe aufnehmen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben