POLITBAROMETER : Weiterhin 51 Prozent für Schwarz-Gelb

Einen Monat vor der Bundestagswahl können Union und FDP weiterhin darauf hoffen, gemeinsam mehr als die Hälfte der Stimmen auf sich zu vereinen. Der am Freitag veröffentlichten Politbarometer-Umfrage von ZDF und Tagesspiegel zufolge liegen CDU und CSU weiterhin bei 37 Prozent, die FDP unverändert bei 14 Prozent. Die SPD bleibt bei 23 Prozent,

Grünen und Linkspartei wollten weiterhin zwölf beziehungsweise neun Prozent der Befragten ihre Stimme geben. 62 Prozent (minus zwei Prozentpunkte) wollen CDU-Chefin Angela Merkel als Kanzlerin behalten. Die Zahl der Befürworter Frank-Walter Steinmeiers (SPD) sank um einen Prozentpunkt auf 22 Prozent. Tsp

» Gratis: Tagesspiegel + E-Magazin "Wahl 2017"

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben