Präsidentenamt : Köhler ist beliebter als Schwan

Bei den Bundesbürgern hat der amtierende Bundespräsident Horst Köhler einen großen Sympathievorsprung gegenüber seiner Gegenkandidaten Gesine Schwan. Gleichwohl finden es über die Hälfte der Umfrageteilnehmer gut, dass die SPD einen eigenen Kandidaten ins Rennen schickt.

Horst Köhler
Umfrage: Deutsche finden Bundespräsident Horst Köhler besser als seine Gegenkandidatin. -Foto: dpa

BerlinDer amtierende Bundespräsident Horst Köhler ist nach einer ARD-Umfrage in der Bevölkerung deutlich beliebter als seine SPD-Gegenkandidatin Gesine Schwan. Bei einer Direktwahl des Staatsoberhaupts würden demnach 75 Prozent der Bundesbürger für Köhler stimmen und nur 17 Prozent für Schwan. Dies geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest/dimap hervor, die am Montagabend in den ARD-"Tagesthemen" veröffentlicht wurde.

Selbst unter den Anhängern der SPD hat Köhler demnach einen deutlichen Vorsprung. Dort lag er mit 67 zu 30 Prozent vorn. Zugleich hießen mehr als die Hälfte der Bundesbürger (52 Prozent) gut, dass die Sozialdemokraten eine eigene Kandidatin aufstellen. Die Wahl des nächsten Bundespräsidenten in der Bundesversammlung findet im Mai 2009 statt. (mbo/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar