Raketenschild : Russischer General: US-Abwehrsystem erreicht auch Satelliten

Die von den USA geplante Raketenabwehr in Polen kann nach Auffassung russischer Militärs auch zur Abwehr von Satelliten genutzt werden.

BerlinDas US-Raketenabwehrsystem erreiche Satelliten mit einer Erdumlaufbahn von 200 bis 1800 Kilometer. Der russische General Alexander Berzan äußerte gegenüber dem Tagesspiegel in Berlin zudem Unbehagen darüber, dass sich eine dazu gehörende Radaranlage in Tschechien durch ihren Aktionsradius von 360 Grad auch gen Osten und somit Russland ausrichten ließe. Die Pläne der USA, in Osteuropa ein Raketenabwehrsystem zu installieren, sorgen zwischen den beiden Ländern seit Monaten für Verstimmungen. (Tsp)

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben