REAKTIONEN : Iran fordert UN-Sanktionen gegen Deutschland

Irans Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat den Mord an Marwa El-Sherbini als „vorprogrammiert“ bezeichnet. „Der Westen prahlt mit seinem stets funktionierenden Sicherheitsapparat, aber dann kommt einer in den Gerichtssaal und sticht nicht einmal, sondern achtzehn Mal auf eine unschuldige Frau ein, und das vor den Augen des Richters, der Geschworenen und der Polizei“, sagte Ahmadinedschad in Teheran. Der UN- Sicherheitsrat sollte gegen Berlin Sanktionen verhängen. „Wieso werden sofort Resolutionen verabschiedet, wenn in einem anderen Land ein Tausendstel solch einer Tat begangen wird, aber in ihren eigenen Ländern werden die elementaren Rechte der Menschen ignoriert“, sagte Irans Präsident, dessen umstrittene Wiederwahl vor kurzem wegen angeblicher Wahlfälschung zu Unruhen geführt hatte. dpa

» Mehr Politik? Jetzt Tagesspiegel lesen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben